Home  
  Neuheiten Aktionen Konfigurator Motorrad Moped Quad/ATV Gebrauchte Tipps  
  Kawasaki  |  Suzuki  

Neuheiten
Neuheiten Suzuki 2019
 
  • GSX-S1000S Katana ABS
 

GSX-S1000S Katana
    GSX-S1000S Katana    
         
GSX-S1000S Katana  

Suzuki erweckt eine Legende

Die Suzuki Katana 2019. Mit eckigem Scheinwerfer und scharfen Linien verbindet sie die Erinnerungen der 80er Jahre mit der modernen Technik von heute und wirkt wie ein vielversprechender Retro-Sporttourer.
 
Die Katana wurde als sportlich aussehendes Straßenmotorrad designed, das den bulligen Retro-Flair weiterentwickelt, um durch und durch modernes Styling und Performance zu bieten. Gebaut, um die aufregende Fahrt zu liefern, die man auf einem aktuellen 1000 ccm Motorrad wünscht, wurde die KATANA auch für die einfache Kontrolle dieser Kraft und eine komfortable Sitzposition ausgelegt.

Der 150 PS starke Reihen-Vierzylinder der Katana stammt direkt von der
2005-2008 GSX-R 1000. Für die neue Katana wurde der Vierzylinder für die Straße abgestimmt und soll damit eine weichere Gasannahme und ein breiteres Drehmomentband bieten.

Wie so manch andere Suzuki verfügt die Katana auch über die
"Low RPM Assist", die beim Losfahren durch eine automatische Anspassung der Drehzahl das Absterben des Motors verhindert.

Der Doppelholm-Aluminium Rahmen der Katana soll spielerisches Handling liefern und wiegt circa so viel wie der Rahmen der aktuellen GSX-R 1000. Ebenfalls supersportlich kann die Schwinge bezeichnet werden, diese stammt nämlich von der 2016 Suzuki GSX-R 1000.

Mit einer Sitzhöhe von 825 mm sitzt man auf der neuen Katana so tief wie auf der 1000er Gixxer, weshalb sie auch für kleine Piloten geeignet sein sollte.

Ein Ausstattungsmerkmal, welches bereits auf anderen Suzuki Modellen zu finden ist, ist das Easy Start System. Sobald der Startknopf kurz betätigt wird, dreht sich der Startermotor selbstständig, bis der Vierzylinder der Katana anspringt. Das System hat auch den Vorteil, dass der beim Startprozess nicht die Kupplung gezogen werden muss, solange sich das Motorrad im Leerlauf befindet.

Der schwarze LCD-Display mit weißer Beschriftung wurde exklusiv für die Katana entwickelt und erinnert mit dem japanischen Logo und einem kleinen Samurai-Schwert immer daran, auf welchem Bike man sich gerade befindet.

  GSX-S1000S Katana
       
GSX-S1000S Katana     GSX-S1000S Katana
   
   
 

Technische Daten GSX-S1000S Katana ABS:

Hubraum: 999 ccm
Bohrung x Hub: 73,4 x 59,0 mm
Leistung: 110 kW (150 PS) bei 10.000/min
Drehmoment: 108 Nm
Verdichtung: 12,2:1
Gemischaufbereitung: SDTV Benzineinspritzung mit ISC Leerlaufregelung
Antrieb:
6-Gang, O-Ring Kette
Rahmen: Brückenrahmen (Aluminium)
Federelement vorne: Schraubenfedern / Cartridge-System
Federelement hinten: Zentralfederbein, Hebelsystem / Gasdruckdämpfer
Reifen vorne: 120/70ZR17 M/C (58W)
Reifen hinten: 190/50ZR17 M/C (73W)
Bremsen vorne: Doppelscheibenbremse, 310 mm
Bremsen hinten: Einscheibenbremse, 250 mm
Abmessung L/B/H: 2125 x 830 mm x 1110 mm
Radstand: 1.460 mm
Bodenfreiheit: 140 mm
Sitzhöhe: 825 mm
Gewicht: 215 kg
Tankinhalt: 12 Liter
Farben: Silver

top

GSX-R1000
    GSX-R1000 ABS    
         
GSX-R1000 ABS  

Update für die Supersport-Ikone

Bisher war nur die R-Version der Gixxer mit einem Feature ausgestattet, das auf der Rennstrecke den Stress deutlich minimiert: ein Quickshifter mit Blipper Funktion. Der Quickshifter war zwar schon bei der "normalen" GSX-R 1000 verbaut, für 2019 spendiert Suzuki aber auch ihr den Blipper serienmäßig.

Die Änderungen für 2019 belaufen sich für die Suzuki GSX-R 1000 hauptsächlich auf Details, um die Supersportlerin noch fähiger auf der Rennstrecke zu machen.

Eine optische Neuerung wertet die Optik jedoch deutlich auf: der neue Auspuff. Dieser hat zwar noch die selben Dimensionen, ist nun aber statt silber in schwarz gehalten, was für einen deutlich unauffälligeren Look hilft. 

  GSX-R1000 ABS
       
GSX-R1000 ABS     GSX-R1000 ABS
   
   
 

Technische Daten GSX-R1000 ABS:

Hubraum: 1.000 ccm
Bohrung x Hub: 76,0 x 55,1 mm
Leistung: 149 kW (202 PS) bei 13.200/min
Drehmoment: 118 Nm
Verdichtung: 13,2:1
Gemischaufbereitung: Ride-by-wire Benzineinspritzung, Ø 46 mm mit S-DSI Ansaugtrichtern und S-TFI
Antrieb: 6-Gang, O-Ring Kette
Rahmen: Brückenrahmen (Aluminium)
Federelement vorne: Schraubenfedern / Showa BFF Damping System
Federelement hinten: Schraubenfeder / Showa BFRC Damping System
Reifen vorne: 120/70ZR17 M/C (58W)
Reifen hinten: 190/55ZR17 M/C (75W)
Bremsen vorne: Doppelscheibenbremse mit Brembo T-Drive Scheiben,
320 mm
Bremsen hinten: Einscheibenbremse, 220 mm
Abmessung L/B/H: 2075 x 705 x 1145 mm
Radstand: 1.420 mm
Bodenfreiheit: 130 mm
Sitzhöhe: 825 mm
Gewicht: 203 kg
Tankinhalt: 16 Liter
Farben: Glass Sparkle Black / Pearl Glacier White
Metallic Triton Blue
Black / Red

top

SV650X ABS
    GSX-R1000R ABS    
         
GSX-R1000R ABS  

Update für die Supersport-Ikone

Die GSX-R 1000 R hat einen Vorteil auf der Rennstrecke, denn sie bekommt nun in der Front über Stahlflex-Bremsleitungen anstatt den bisherigen Gummileitungen.

Außerdem ist auf der R-Version nun die Verbindung zwischen Rahmen und Schwingenaufnahme verstellbar, was Suzuki aber nur im Rennstreckenbetrieb empfiehlt.

Eine optische Neuerung wertet die Optik jedoch deutlich auf: der neue Auspuff. Dieser hat zwar noch die selben Dimensionen, ist nun aber statt silber in schwarz gehalten, was für einen deutlich unauffälligeren Look hilft. 

  GSX-R1000R ABS
       
GSX-R1000R ABS     GSX-R1000R ABS
   
   
 

Technische Daten GSX-R1000 R ABS:

Hubraum: 1.000 ccm
Bohrung x Hub: 76,0 mm x 55,1 mm
Leistung: 149 kW (202 PS) / 13.200 min
Drehmoment: 118 Nm
Verdichtung: 13,2:1
Gemischaufbereitung: Ride-by-wire Benzineinspritzung, Ø 46 mm mit S-DSI Ansaugtrichtern und S-TFI
Antrieb: 6-Gang, O-Ring Kette
Rahmen: Brückenrahmen (Aluminium)
Federelement vorne: Schraubenfedern / Showa BFF Damping System
Federelement hinten: Schraubenfeder / Showa BFRC Damping System (Balance Free Rear
Reifen vorne: 120/70ZR17 M/C (58W)
Reifen hinten: 190/55ZR17 M/C (75W)
Bremsen vorne: Doppelscheibenbremse mit Brembo T-Drive Scheiben,
320 mm
Bremsen hinten: Einscheibenbremse, 220 mm
Abmessung L/B/H: 2.075 / 705 / 1.145 mm
Radstand: 1.420 mm
Bodenfreiheit: 130 mm
Sitzhöhe: 825 mm
Gewicht: 203 kg
Tankinhalt: 16 Liter
Farben: Metallic Triton Blue
Glacier White
Black / Red

top